Mittwoch, 20. Februar 2008

4.6. Feuerwerk am 15.2. in Valletta

GROSS in unserem Event-Kalendar angekündigt, aber es war im Endeffekt eine Rakete – 5 Minuten warten – nächste Rakete und dann wie wir gehen wollten, gab es 1 Minute Dauergeschoss. Aber alles ist etwas anders in Malta ;)

Davor haben wir es geschafft, dass wir gratis in die St. Johns Co-Cathedral (ich glaub das war sie) gingen .. wieder ein paar fotis :D

Die Afterparty im Footloose und in Klozet (Gay-Club) war dafür besser

Kommentare:

Astrera hat gesagt…

Hi Martina,
wie habt Ihr es bloß geschafft, gratis in die St. Pauls Co-Cathredal zu kommen? Die Grabplatten sind schon beeindruckend, gell?
Betreffend Feuerwerke - die Saison dafür beginnt erst, wenn die Touristen auf die Insel strömen. Dafür gibts dann Feuerwerke täglich von früh bis spät. Wunder dich also nicht, wenn du glaubst, die Insel wird beschossen;-)
Astrid

Martina hat gesagt…

also das haben wir so hinbekommen als dass wir (wie wir nachher erfahren haben) beim eingang für die malteser reingegangen sind .. total illegal in einem gotteshaus hihi ... beim anderen eingang darf man blecken und außerdem war es schon total spät ..
aber total beeindruckend mit den 8 altaren für die 8 sprachen ...
lg